Portraitfoto Michael Jenewein

Michael Jenewein

In 20 Jahren freiberuflicher Tätigkeit haben sich die Bereiche Architektur, Fotografie und Kunst gegenseitig befruchtet und weiterentwickelt. Virtuelle Architektur erforderte digitale Texturen, was zur Fotografie führte. In Folge inspirierte die fotografische Aufnahme von Raum, Licht und Strukturen den Ablauf, welcher inzwischen den gesamten architektonischen, fotografischen und künstlerischen Kreativprozess bestimmt.

Grundriss Umbau Industriellenvereinigung Tirol

Architektur

Die Umgebung eines Projektes wird fotografisch und messtechnisch aufgenommen. Aus Bildern und koordinativen Messdaten wird der Entwurf abgeleitet und ein interaktives Architekturmodell aufgebaut. Darauf setzen alle folgenden Planungsprozesse bis hin zur Materialisierung der Innenarchitektur auf.

Das Architekturstudium an der Universität Innsbruck wurde maßgeblich bei Prof. Leopold Gerstel absolviert. Die anschließende praktische Ausbildung erfolgte bei Arch. Prof. Hubert Prachensky.

Leistungen

  • 3D-Bestandsaufnahme
  • Architektenleistungen nach HIA
  • Virtual Reality (VR)
  • Integration CAD/BIM-Modelle
  • Nutzwertgutachten/Parifzierungen
  • Gerichtssachverständigengutachten
  • Forschung und Entwicklung

Referenzen

„Das Wichtigste ist Licht. Licht ist Leben.“

Richard Meier
Fine Art Fotografie Weingut Scheiblhofer, Andau

Fotografie

Der Fokus der Arbeiten liegt, von der architektonischen Sichtweise bestimmt, auf der menschlichen Perspektive. Festbrennweiten mit hoher Lichtstärke bestimmen die Position des Fotografen und ermöglichen das Freistellen des Motivs. Die Fotografie ist grundlegend für Aufnahmen baulicher Umgebungen und Texturen sowie für den Einsatz in der Photogrammetrie.

Die fototechnische Grundausbildung mit Fotolabor erfolgte während der Gymnasialzeit. Vertiefungen in Architektur- und Modellfotografie folgten im Rahmen des Architekturstudiums an der Universität Innsbruck bei Prof. Othmar Barth.

  • Architektur
  • Fine Art
  • Reportage
  • Natur
  • Panorama
„Das Foto ist eine unmittelbare Handlung, die Zeichnung eine Meditation.“

Henri Cartier-Bresson
Bleistiftzeichnung Durchdrungene Hand, Michael Jenewein

Kunst

Künstlerischer Betätigung ist Leidenschaft und Berufung zugleich. Die kreativen Aspekte der bildenden Kunst motivieren auch Umsetzungsprojekte im Bereich der Architektur und Fotografie.

Die gestalterische Grundausbildung bei Prof. Rolf Aschenbrenner im Gymnasium war wegweisend für die universitäre Vertiefung in Zeichnen, Malen und Drucktechniken bei Prof. Inge C. Pohl.

  • Zeichnung
  • Malerei
  • Radierung
  • Digitale Kunst
„Künstler wird nur der, welcher sich vor seinem eigenen Urteil fürchtet.“

Ludwig Anzengruber